Guter Mond

Guter Mond

1.
Guter Mond, du gehst so stille
durch die Abendwolken hin,
bist so ruhig und ich fühle,
dass ich ohne Ruhe bin!
Traurig folgen meine Blicke
deiner stillen, heiter’n Bahn:
O wie hart ist mein Geschicke,
dass ich dir nicht folgen kann.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter info